Der Sourcing-Berater für die Energiewirtschaft

Unsere rcb-Berater ermutigen Unternehmen und Manager der Energiebranche, die Möglichkeiten und Grenzen von Sourcing-Projekten neu zu überdenken. Sie sollen alle Optionen kennen und damit die für Sie passenden auswählen können. Denn aufgrund jahrelanger Erfahrung kennen wir die großen Potenziale, die Sourcing für nachhaltig verbesserte Wettbewerbsfähigkeit und erhöhte Wertschöpfung bieten kann.

Wir verstehen Sourcing als feste Option für unternehmerische Entscheidungen. Unter unserer Anleitung finden Sie zunächst Antworten auf grundlegende Fragen wie:

  • Welche unterschiedlichen Formen des Sourcing kann ein Unternehmen wählen?
  • Welcher Sourcing-Dienstleister ist der Richtige?
  • Wie sieht das Verhältnis zum Sourcing-Dienstleister aus?
  • Inwiefern kann mit konsequentem Sourcing ein nachhaltiger Erfolg für mein Unternehmen erzielt werden?
  • Welche Erfolgsparameter gibt es für ein Sourcing?

Unser Team legt einen Schwerpunkt auf die Motive, die Energieunternehmen wie das Ihre im Zusammenhang mit einer Sourcing-Entscheidung im Wesentlichen verfolgen. Durch gezielte Prozesskostenanalysen identifizieren wir Prozesse mit Optimierungsbedarf, helfen mit objektiven Untersuchungen dabei strukturelle Probleme zu erkennen und aufzubrechen und unterstützen Sie beim Auf- beziehungsweise Ausbau von internen Kompetenzen. Für Ihr Unternehmen ergeben sich so vor allem folgende Vorteile:
Optimierung von Kosten

  • Leistungskonzentration und -verbesserung
  • Erhöhung Ihrer strategischen und operativen Flexibilität
  • Verlagerung von Risiken auf Dritte

Ganz entscheidend aber ist: Sourcing muss wirtschaftlich Sinn machen! Wo dies nicht gegeben ist, empfehlen wir Ihnen, die Prozesse weiter bei Ihnen im Hause abzuwickeln.