Externes (Out-)Sourcing

Beim externen Outsourcing werden die betroffenen Funktionen an unternehmensfremde Institutionen gegeben. Hier ist eine direkte Einflussnahme des Outsourcing-Gebers nicht mehr möglich. Das Verhältnis zwischen den Parteien und die zu erbringenden Leistungen erfolgt schwerpunktmäßig über die vertraglichen Regelungen. Die Funktionen werden also komplett aus dem Unternehmen herausgelöst.

Outtasking
Ausgliederung einzelner Aufgaben (Tasks).

Business Process Outsourcing (BPO)
Vergabe von administrativen Prozessen inklusive Managementfunktion und unterstützender IT-Leistungen.

Business Transformation Outsourcing
Wie BPO, wobei der Prozess durch den Outsourcing-Nehmer abgeändert, optimiert werden kann. Wird auch als Business Process Reeingineering bezeichnet.

Processing Services
Wie BPO, Prozesse sind aber hochstandardisiert.

Application Outsourcing

Auslagerung relevanter IT-Anwendungen (Application Hosting) oder stark standardisiert (Application Service Providing).

Multi-Sourcing
Auslagerung eines Prozesses an mehrere externe Anbieter.

Offshoring
Auslagerung des Prozesses in ein Drittland, meist in ein Niedriglohnland.